Please subscribe

You will be informed about our new products arriving soon

Nicht abonnieren

Spendenaktion

Warum die Berliner Tafel?

Von jedem verkauften "Fonesling" spendet Keest 1€ für einen gemeinnützigen Zweck.
Da wir eine Organisation aus unserer Umgebung unterstützen möchten, haben wir uns für die Berliner Tafel e.V. entschieden.
Über den geografischen Bezug hinaus, finden wir die Aktionen des Vereins sinnvoll und können uns unkompliziert über die aktuellen Initiativen informieren.

Zur Berliner Tafel e.V.:

Die Berliner Tafel e.V. wendet sich gegen Verschwendung und Armut.  Seit 1993 sammelt sie unverkaufte, aber frische Lebensmittel und unterstützt damit 125.000 bedürftige Berliner*innen pro Monat. Dafür werden an sieben Tagen der Woche Berlinweit bis zu 600 Supermärkte angefahren, noch genießbare Lebensmittel gesammelt, sortiert und anschließend verteilt. Die Berliner Tafel unterstützt rund 300 soziale Einrichtungen mit Lebensmitteln. In 45 Berliner LAIB und SEELE-Ausgabestellen erhalten bedürftige Menschen Lebensmittel für zu Hause. Im Junior-Bereich KIMBA – Kinder IMBiss Aktiv – kochen und essen Kinder gemeinsam vegetarische Gerichte, erlernen den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln und erfahren den Wert gesunden Essens. Unterstützt wird die Berliner Tafel in all ihren Aktivitäten von rund 2000 ehrenamtlichen Helfer*innen. Die Berliner Tafel arbeitet unabhängig  und finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge.     

1 Idee, 7 Tage in der Woche, 19 Fahrzeuge, 45 Ausgabestellen, 300 soziale Einrichtungen, 600 Lebensmittelgeschäfte, 2000 Ehrenamtliche, 4000 Kinder nehmen pro Jahr an KIMBA teil, rund 125.000 Bedürftige können durch die Arbeit der Berliner Tafel monatlich unterstützt werden. 

Zum Warenkorb hinzufügen Ausverkauft